Nightwish - FAQ PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 27. Januar 2009 um 09:56 Uhr

  1. Wann und wie ist die Band entstanden?
  2. Wer sind bzw. waren die Mitglieder der Band?
  3. Woher stammt der Name "Nightwish"?
  4. Gibt es Nebenprojekte der einzelnen Bandmitglieder?
  5. Wer schreibt die Songs von Nightwish?
  6. Welche Coverversionen gibt es bisher?
  7. Wer singt die männliche Stimme bei manchen Songs?
  8. Welches sind die Non-Album-Tracks und auf welchen CDs gibt es sie(Bonustracks)?
  9. Welche Lieder sind auf dem Demo und wo bekomme ich diese her?
  10. Welche Alben/Singles/DVDs sind bisher erschienen? Gibt es eine vollständige Liste?
  11. Welche Musikvideos gibt es von Nightwish? Welche Filmausschnitte sind dort zu sehen bzw. welchen Filmen dienen die Songs als Soundtrack?
  12. Gibt es unter den Songs auch Soundtrack-Songs?
  13. Was für Bootlegs gibt es von Nightwish?
  14. Was bedeutet der Titel "Nemo"?
  15. Was bedeutet "Kuolema tekee taiteilijan"?
  16. Was bedeutet der Titel „Amaranth“?
  17. Wo finde ich die Texte der Bonussongs?
  18. Warum sind die Texte der Coversongs nicht auf eurer Webseite?
  19. Wie genau lauten die gesprochenen Worte bei "Creek Mary's Blood?
  20. Wie genau lauten die gesprochenen Worte bei dem Song "Higher then Hope"?
  21. Stimmt es, dass Tarja bei Within Temptation bei einer Live-Version von "Our Farewell" mitsingt?
  22. Kann man irgendwo eine Liste einsehen, wo die Band schon überall gespielt hat?
  23. Bei welcher Band waren Nightwish als Support in ihren Anfangsjahren unterwegs?
  24. Welche Support-Bands hatten Nightwish bisher?
  25. Wie sieht es bei den Mitgliedern privat aus?
  26. Warum hat Sami Vänskä die Band verlassen?
  27. Warum hat Tarja Turunen die Band verlassen?
  28. Wie heißen die Schriftarten, die Nightwish verwenden?
  29. Kann man die Bandmitglieder per Post oder Email erreichen?

1. Wann und wie ist die Band entstanden?


Tuomas Holopainen, der bis zur Gründung von Nightwish und auch danach noch in einigen verschiedenen Bands mitwirkte, wollte seine eigenen musikalischen Ideen in einer eigenen Band umsetzen, angefangen beim Songwriting bis hin zur eigentlichen Produktion der Alben und den Auftritten.
Das weitere Gründungsmitglied war sein Freund Erno Vuorinen, genannt Emppu, welcher zu Beginn des Projektes noch mit der akustischen Gitarre Akzente setzte. Von ihm kam auch die Idee, die frühere Klassenkameradin Tarja Turunen zu fragen, ob sie den Gesang beisteuern könnte. Tuomas kannte Tarja immerhin schon seit seinem 13. Lebensjahr und spielte mit ihr gemeinsam in einer Jazzband.
Als musikalischen Stil für seine Band schwebte Tuomas zu diesem Zeitpunkt noch folkige, atmosphärische „Lagerfeuermusik“ vor, mit rein akustischer Gitarrenbegleitung und ohne Schlagzeug. Doch als Tarja im Studio zu singen begann, war die Überraschung groß: Ihre Stimme hatte sich dank des jahrelangen Gesangstrainings stark verändert, aus dem hellen, mädchenhaften Sopran war eine kräftige, dramatische Opernstimme geworden. Schnell stellte man fest, dass diese Stimme einfach viel zu kraftvoll für die geplante musikalische Untermalung war und förmlich nach mehr Bombast schrie. Da die männlichen Bandmitglieder alle gleichzeitig auch Metalfans waren und teils auch schon in entsprechenden Bands gespielt hatten, bot sich eine Umorientierung in diese Richtung geradezu an.
Produziert wurde das erste Album von Tero Kinnunen, ebenfalls ein gemeinsamer Freund von Tuomas und Emppu. Während der Aufnahmen kam Emppus Freund Jukka Nevalainen als Schlagzeuger zur Band. Bereits 1996 wurden die ersten Songs aufgenommen. Im Oktober 1997 erschien das Album "Angels fall first" in Finnland und im März 1998 in ganz Europa.

 

nach oben

 


2. Wer sind bzw. waren die Mitglieder der Band?


Gesang: Anette Olzon
seit Mai 2007

 

Keyboard/Klavier & Songwriting: Tuomas Holopainen
seit 1996

 

Gitarre (akustisch & elektronisch): Erno 'Emppu' Vuorinen
seit 1996

 

Schlagzeug: Jukka Nevalainen
seit 1997

 

Bass und Gesang: Marco Hietala
seit 2001

 

Sami Vänskä
von 1998 bis 2001

 

Tarja Turunen
von 1996 bis Oktober 2005

 

nach oben

 


3. Woher stammt der Name „Nightwish“?


Tuomas: "This is a cliché, but I love the night and its magic and I love to wander around at nighttime and let my thoughts fly. Often I dream and send wishes to the stars… Originally it was the title of one song from our very first demo, which included 3 acoustic songs ("Nightwish", "The Forever Moments", "Etiäinen"), and because of that, the demo was called "Nightwish-demo". I liked the name and thought that this name really describes what our music is all about so that's why it also became the band's name".
(Übersetzung: Tuomas: "Es ist ein Klischee, aber ich mag die Nacht und ihre Magie und ich liebe es in der Nacht umherzulaufen und meinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Oft träume ich und schicke Wünsche zu den Sternen. Ursprünglich war es der Titel eines Songs von unserem ersten Demo, welches aus 3 Akustiksongs bestand ("Nightwish", "The Forever Moments", "Eitäinen") und deswegen wurde es Nightwish-Demo genannt. Ich mochte den Namen und dachte, dass es wirklich beschreibt was unsere Musik ausmacht und daher wurde es der Name der Band.")

 

nach oben

 


4. Gibt es Nebenprojekte der einzelnen Bandmitglieder?


Informationen zu den Nebenprojekten der Bandmitglieder findet ihr hier auf unserer Webseite.

 

Sami:
„Barilari“

 

Tero `TeeCee` Kinnunen:
"Bitch Driven"

 

nach oben

 


5. Wer schreibt die Songs von Nightwish?


Tuomas ist der Hauptsongwriter der Band. Die anderen Bandmitglieder bringen sich aber bei dem einen oder anderen Song mit ein oder schreiben ihn gar selber. Tuomas betont aber, dass die Lyrics ausschließlich von ihm sind. Zuarbeiten sind daher nur im Arrangement zu finden. Hier eine hoffentlich vollständige Liste:

 

Angels fall first:
"Once Upon A Troubadour" und "A Return To The Sea" - hier haben alle Bandmitglieder ihren Beitrag zu den Songs geleistet

 

Oceanborn:
"Sacrament Of Wilderness" - Tuomas & Emppu

 

Wishmaster:
"Come Cover Me", "Crownless", "Bare Grace Misery" - Tuomas & Emppu

 

Century Child:
"Long Lost Love" - Marco Hietala.
"Slaying The Dreamer" und "One More Night To Love" - Tuomas & Emppu

 

Once:
"Higher Than Hope" und „Romanticide“ - Marco & Tuomas.
"The Siren" - von Tuomas & Emppu

 

Dark Passion Play:
"Whoever brings the night" - Emppu
"The Islander" - Marco
"7 Days to the Wolves" - Tuomas und Marco

 

nach oben

 


6. Welche Coverversionen gibt es bisher?

  • "Walking In The Air" - von Howard Blake (Auf dem Album "Oceanborn" und als Single "Walking In The Air"; sowie auf der Single "Sleeping Sun" zu finden)
  • "Over The Hills And Far Away" - von Gary Moore (MCD "Over The Hills And Far Away")
  • "The Phantom Of The Opera" - von A. L. Webber (Auf der Single "Ever Dream" und dem Album "Century Child" zu finden.)
  • "Crimson Tide" (instrumental) - von Dykes & Zimmer (Live CD „From Wishes to Eternity“, DVD „From Wishes to Eternity“, VHS "From Wishes To Eternity")
  • "Crimson Tide/Deep Blue Sea" (instrumental) - von Trevor Rabin (Live CD "From Wishes To Eternity", DVD "From Wishes To Eternity", VHS "From Wishes To Eternity")
  • "Crazy Train" - von Ozzy Osbourne (singt Marco Hietala während der "Century Child World Tour 2002")
  • "Wild Child" - von W.A.S.P. (singt Marco Hietala währen der Konzerte im Jahr 2003)
  • "We´re not gonna take it" - von Twisted Sister
  • "Don´t talk to strangers" - von Dio
  • "Symphony of Destruction" - von Megadeth (singt Marco Hietala während der Konzerte im Jahr 2004)
  • "Where Were You Last Night" - von Ankie Bagger (Auf der Single "Wish I Had An Angel" und auf einigen Versionen des „Once“-Alben zu finden.)
  • "High Hopes" - von Pink Floyd (singt Marco Hietala während der Konzerte im Jahr 2005)
Die Songs
"Red Light In My Eyes part II" (von Children of Bodom),
"Only Dust Moves..." ( von Thy Serpent) von der Single "The Carpenter" und
"The Crow And The Warrior" (von Darkwoods My Betrothed),
"Burning Flames' Embrace" (von Eternal Tears of Sorrow) von der Single "Sacrament Of Wilderness" werden nicht von Nightwish gespielt. Diese Singles sind eine Kompilation von Stücken verschiedener Bands, die bei Spinefarm unter Vertrag stehen.

 

nach oben

 


7. Wer singt die männliche Stimme bei manchen Songs?


  • "Angels Fall First" - Tuomas
  • "Devil & The Deep Dark Ocean" - Tapio Wilska
  • "The Pharaoh Sails To Orion" - Tapio Wilska
  • "The Kinslayer" - Ike Vil
  • Dead Boy's Stimme in "Dead Boy's Poem" - Sam Hardwick
  • "10th Man Down" - Tapio Wilska
  • "Astral Romance" - Tony Kakko (von Sonata Arctica)
  • "Over The Hills And Far Away " - Tony Kakko und Tuomas Holopainen
  • Songs von dem Album "Century Child" - Marco Hietala
  • "Bless The Child" - Sam Hardwick
  • "Christabel" - Sam Hardwick
  • Songs von dem Album „Once“ - Marco Hietala
  • "Creek Mary's Blood" - John 'Two-Hawks'
  • "Higher Than Hope" - Marc Brueland
  • Growling auf “Romaticide” - Jouni Hynynen (Sänger von Kotiteollisuus)
  • Songs vom Album "Dark Passion Play" - Marco Hietala
nach oben

 


8. Welches sind die Non-Album-Tracks (Bonustracks)?


  • "Nightwish" (Nightwish-demo)
  • "The Forever Moments" (Nightwish-demo)
  • "Etiäinen" (Nightwish-demo)
  • "Once Upon A Troubadour" (Limited Edition von "Angels Fall First"; "Wishmastour"; 8 track version von "Bless The Child")
  • "A Return To The Sea" (Limited Edition von "Angels Fall First"; "Wishmastour"; 8 track version von "Bless The Child")
  • "Nightquest" (Japanese Edition von "Oceanborn"; single "Walking In The Air"; "Wishmastour"; The Golden Wishes; 8 track version von "Bless The Child")
  • "Sleepwalker" (Japanese Edition von "Wishmaster"; special edition von Wishmaster (spi87sp) published in Finland)
  • "Sleepwalker" Heavy Version (single "Deep Silent Complete"; "Wishmastour"; The Golden Wishes)
  • "Passion And The Opera" Edit Version ("Wishmastour")
  • "Walking In The Air" Single Version (single "Walking In The Air")
  • "Sacrament von Wilderness" Single Version (single "Sacrament von Wilderness"; The Golden Wishes)
  • "Bless The Child" Edit Version (single "Bless The Child", video "Bless The Child")
  • "The Wayfarer" (Japanese Edition von "Century Child"; single "Ever dream"; Drakkar Version von "Bless The Child"; 8 track version von "Bless The Child")
  • "Lagoon" (single "Bless The Child")
  • "Nemo" Orchestral version (single "Nemo")
  • "Live To Tell The Tale " (single "Nemo")
  • "White Night Fantasy" (single "Nemo")
  • "Ghost Love Score" Instrumental / Orchestral Score (single "Wish I Had An Angel")
  • "Wish I Had An Angel" Demo Version (single "Wish I Had An Angel")
  • "Creek Mary's Blood" Instrumental / Orchestral Version (single "Kuolema Tekee Taiteilijan")
  • "Reach" - Amaranth Demo Version (Single "Amaranth I")
  • "Eva" - Orchestal Version (Single "Amaranth I", Dark Passion Play - instrumental-Version)
  • "While your lips are still red" (Single "Amaranth I")
  • "Eva" - Demo Version (Single "Amranth II")
  • Die Songs des Albums "Dark Passion Play" als Instrumentalversionen auf der 2-CD-Version des Albums
  • „Escapist“ (Japanese Edition von „Dark Passion Play“, Dark Passion Play-Box - Nuclear Blast)
  • „The Poet And The Pendulum“ – demo version (Dark Passion Play-Box - Nuclear Blast)
  • „Meadows Of Heaven“ – orchestral version (Dark Passion Plax-Box - Nuclear Blast)
nach oben

 


9. Welche Lieder sind auf dem Demo und wo bekomme ich diese her?


Die Songs heißen "The forever moments", "Nightwish" und "Etiäinen". Das Demo wurde bisher nicht auf CD veröffentlicht. Auf der limitierten finnischen Century Child-Version gab es einen Code, der es für einen begrenzten Zeitraum ermöglichte, diese Songs herunter zu laden.

 

Das Anbieten dieser Songs, egal, in welcher Form, ist illegal. Wer diese Songs anbietet macht sich strafbar.

 

nach oben

 


10. Welche Alben/Singles/DVDs sind bisher erschienen? Gibt es eine vollständige Liste?


Die nachfolgende Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit:
  • The Carpenter (MCD)
  • Angels fall first (Finland 1997, Spinefarm Records/SPI45CD ltd/first official 500 copies)
  • Angels fall first (Finland 1997, Spinefarm Records/SPI47CD)
  • Angels fall first (Korea 1999, One Music/ ERCD313)
  • Angels fall first (France 1998, XIII Bis Records, 151842)
  • Angels fall first (USA 1997, Century Media/8021-2)
  • Angels fall first (South America 1997/Nems Enterprise/Nems 158)
  • Angels fall first (Brazil 1997, Rock Brigade/RBR-LCR1970)
  • Angels fall first (Russia/FONO Records; FO6CD)
  • Angels fall first (Japan 2004/Toy’s factory/TFCK-87361/Remastered edition)
  • Angels fall first (Europe 2002/Universal/066 878-2/Remastered edition)
  • Angels fall first (Eurpe 2002/Universal/SPI168DG/Remastered edition/Digipack)
  • Angels fall first (Vinyl, doppel picture LP, ltd. Edition 2000 Stück)
  • Sacrament of Wilderness (MCD)
  • Oceanborn (Finland 1998/Spinefarm/spi67cd/1st edition)
  • Oceanborn (Finland 1998/Spinefarm/spi67sp)
  • Oceanborn (Finland 1998/Spinefarm/spi67dg/Digipack)
  • Oceanborn (Japan 1999/ Toy’s Factory/TFCK-87179)
  • Oceanborn (Korea 1998/One Music/ERCD 312)
  • Oceanborn (China 2004/Universal/HDCD-9382/CD-case in fold out cardboard-wrap)
  • Oceanborn (France 1998/XIII Bis Records/189782)
  • Oceanborn (France 1998/XIII Bis Records/151792/ltd. Touredition in Digipack)
  • Oceanborn (USA 1998/Century Media/8027-2/incl. Sleeping sun as hidden-track)
  • Oceanborn (South America 1998/Nems Enterprise/Nems 105)
  • Oceanborn (Russia 1998/Fono/fo7cd)
  • Oceanborn (Russia 2002/Universal/064 654-9)
  • Oceanborn (Europe 1998/Drakkar/74321 66168 2/1st Edition)
  • Oceanborn (Europe 1998/Drakkar/74321 70359 2)
  • Oceanborn (Europe 1998/Drakkar/74321 67635 2/ltd. Edition in Digipack)
  • Oceanborn (Vinyl, doppel picture LP, ltd. Edition 2000 Stück)
  • Walking in the Air (MCD)
  • Sleeping Sun (MCD)
  • Wishmaster (CD)
  • Wishmaster (digi ltd. Edition)
  • Wishmaster (FIN-CD)
  • Wishmaster (Korean CD)
  • Wishmaster (Vinyl, doppel picture LP, ltd. Edition 2000 Stück)
  • Wishbox
  • Wishmastour 2000 (CD – Frankreichimport mit Video-Clip, limitiert)
  • Deep Silent Complete (MCD)
  • The golden Wishes (LP-Set)
  • From Wishes to Eternity (DVD – FIN Version)
  • From Wishes to Eternity (Finland 2002/Spinefarm/spi100cd/ltd. Edition 10.000 copies)
  • From Wishes to Eternity (Europe 2004/Drakkar/82786 59875 2/Super Audio-CD)
  • Over the Hills and far away (DVD)
  • Over the Hills and far away (CD)
  • Over the Hills and far away (MCD 4 Tracks, Finnland-Import)
  • Over the Hills and far away (Japanimport, 5 Bonustracks)
  • Over the Hills and far away promo
  • Over the Hills and far away (Vinyl, doppel picture LP, ltd. Edition 2000 Stück)
  • Over the Hills and far away (CD/DVD – DIGI-Pack, ltd. Edition)
  • Bless the Child (DVD)
  • Bless the Child
  • Bless the Child (Finnlandimport)
  • Bless the Child (CD DIGI, ltd. Edition)
  • Bless the Child (CD DIGI, ltd. Edition, Frankreichimport, 4 Tracks, 2 Videos)
  • Bless the Child (CD Finnlandimport, 8 Tracks)
  • Bless the Child (Vinyl, 7” Single)
  • Bless the Child (CD und DVD, Digi)
  • 1997 - 2001 (4-CD-Box)
  • Century Child (Finland 2003/Spinefarm/spi149cd)
  • Century Child (Finland 2003/Spinefarm/spi149sp/ltd. Edition with bonus video cd)
  • Century Child (Finland 2003/Spinefarm/spi149dg/Digipack)
  • Century Child (Europe 2003/Drakkar/74321 94302 2)
  • Century Child (Korea 2003/One Musik/DR8405/CD comes in cardboard-wrap)
  • Century Child (Japan 2003/Toy’s factory/TFCK-87287)
  • Century Child (China 2003/Universal/HDCD – 074/CD case in fold-out cardboard-wrap)
  • Century Child (South America 2002/NEMS Enterprise/Nems 296)
  • Century Child (Russia 2002/Universal/018 459-9)
  • Century Child (France 2003/XIII Bis Recors/6402692)
  • Century Child (USA 2003/ Century Media/8189-2)
  • Century Child (Vinyl, doppel picture LP, ltd. Edition 2000 Stück)
  • Century Child (Vinyl, doppel LP)
  • Ever Dream (MCD)
  • End of Innocence (DVD)
  • End of Innocence (ltd. Edition DVD und CD, Poster, Autogrammkarte)
  • End of Innocence (ltd. Edition DVD und CD, Finnlandimport)
  • Nemo (Version 1, Single)
  • Nemo (Version 1, Single, Finnlandimport)
  • Nemo (promo)
  • Nemo (DVD)
  • Nemo (DVD, Finnlandimpoert)
  • Nemo (Special Edition DVD + Nemo LP)
  • Nemo (Vinyl, 10” mit den Tracks der Version 1 und 2, ltd. 2000 Stück)
  • Nemo (Version 2, Digi Version)
  • Nemo (Version 2, Digi Version Finnlandimport)
  • Tales from the Elvenpath (Erstausgabe in Pappschuber)
  • Once (Gold Edition, ltd. Mit Autogrammen, 200 Stück)
  • Once (ltd. In Plastikhülle, 500 Stück)
  • Once (normal)
  • Once (Oncebox (2000 Stück)
  • Once (Finnlandimport)
  • Once (ltd. Platin Edition mit Bonustracks und Clip)
  • Once (Argentinienimport mit Bonustrack, 12 Tracks)
  • Once (Argentinienimport, 12 Tracks CD und DVD)
  • Once (USimport)
  • Once (Japanimport)
  • Once (Chinaimport)
  • Once (Promo + 2 Bonustracks)
  • Once (USpromo)
  • Once (DVD audio)
  • Once (Vinyl, Doppel LP)
  • Once (Vinyl, doppel picture LP, ltd. Edition 2000 Stück)
  • BOX Set 1 (Angels fall first/Oceanborn)
  • BOX Set 2 (Wishmaster/Over the Hills and far away)
  • BOX Set 3 (Century Child/ Bless the Child)
  • Nightwish 1 (Angels fall first/From Wishes to Eternity Vol. 1)
  • Nightwish 2 (Oceanborn/From Wishes to Eternity Vol. 2)
  • Nightwish 3 (Bless the Child/Over the Hills and far away)
  • Wish I Had An Angel (CD)
  • Wish I Had An Angel (Promo)
  • Wish I Had An Angel (Vinyl, 10” Single)
  • Wish I Had An Angel/Nemo (Vinyl)
  • Wish I Had An Angel (CD/DVD)
  • Wish I Had An Angel (DVD)
  • Kuolema Tekee Taiteilijan (Single)
  • The Siren (CD Single)
  • The Siren (Picture LP)
  • End of an Era (CD Jewelcase)
  • End of an Era (CD Digipack)
  • End of an Era (DVD - normale Version)
  • End of an Era (DVD DIGI - ltd. Version - Deutsche Version)
  • End of an Era (DVD DIGI - ltd. Version - Finnische Version)
  • End of an Era (DVD DIGI - ltd. Version - Argentinische Version)
  • End of an Era (DVD - ltd. Version - mit Buchstützen)
  • End of an Era (DVD - LP)
  • End of an Era (MC - Veröffentlichung für Ukraine)
  • Amaranth I (Single-CD)
  • Amaranth II (Single-CD)
  • Amaranth I (12" Vinyl)
  • Amaranth I (DVD)
  • Dark Passion Play (DIGI-Doppel-CD-Pack)
  • Dark Passion Play (DIGI-CD-Pack 1-CD)
  • Dark Passion Play (DIGI-Doppel-CD-Pack ltd. Version)
  • Dark Passion Play (2LP)
  • Dark Passion Play (CD-DIGI)
nach oben

 


11. Welche Musikvideos gibt es von Nightwish? Welche Filmausschnitte sind dort zu sehen bzw. welchen Filmen dienen die Songs als Soundtrack? Promo-Videos:

  • The Carpenter
    Regisseur Sami Kayhko
    (gedreht in Helsinki, Finland und in Hennigsvaer, Norwegen während des Frühjahrs 1998)
  • Sleeping Sun (alte Version)
    Regisseur Sami Kayhko
    gedreht im Juli 1999 in Ivaro und am Lake Inary
  • Over The Hills And Far Away
    Regisseur Pasi Takula
    gedreht in Tallinn, Estonia
  • Bless The Child
    Regisseur Pasi Takula
    gedreht 2002
  • End Of All Hope
    Regisseur Pasi Takula
    gedreht 2003
    für den Film "Kohtalon Kirja" [The Booke Of Fate]
  • Nemo
    Regisseur Antti Jokkinen
    gedreht 2004 in Helsinki
    Das Video enthält Filmszenen aus "The Cave".
  • Wish I Had An Angel
    Regisseur Uwe Boll
    gedreht 2004 in Wiesbaden
    Es gibt zwei Versionen des Videos, mit und ohne Filmausschnitten aus "Alone In The Dark".
  • Sleeping Sun (neue Version 2005)
  • Amaranth (2007)
    Regisseur: Antti Jokinen
    gedreht im Juni 2007 in Los Angeles, Golden Oak Ranch (CA)
  • While Your Lips Are Still Red
    gedreht 2007
    Song zu dem Film "Lieksa" von Markku Pölönen
  • Bye Bye Beautiful
    Regisseur: Antti Jokinen
    gedreht im Juni 2007 in Los Angeles
  • The Islander                                                                                                                                         Regisseur: Stube Harjo                                                                                                                           gedreht 2008 in den Lapland Studios

 Live-Videos:

  • Sacrament Of Wilderness (Kitee on 13.11.1998)
  • Sleepwalker
  • The Kinslayer (ACATRAZ club, Buenos Aires, Argentinien, 21.7.2000)
  • Walking In The Air (Le Medley in Montreal, Canada, in November 2000)
nach oben

 


12. Gibt es unter den Songs auch Soundtrack-Songs?


"End of All Hope" und "Slaying the Dreamer" kommen in dem finnischen Film "Kohtalon Kirja" [The Booke of Fate] vor.
“Nemo” kann man im amerikanischen Film “The Cave” (Regisseur Bruce Hunt) hören.
"Wish I Had An Angel" ist auf dem Soundtrack des Filmes "Alone In The Dark" (von Uwe Boll) enthalten.
„While Your Lips Are Still Red“ ist ein Song zu dem Film “Lieksa”.

 

nach oben

 


13. Was für Bootlegs gibt es von Nightwish?


  • Live at Bochum (Zeche) 21.11.1999 (CD)
  • Live in Europe (Madrid 25.11.1999 & Kuopio 23.09.2000) (CD)
  • "Italian Wishes", Turin 02.12.1999 (CD)
  • "The Pharao sails to Hafenbahn", Offenbach 06.12.1999 (CD)
  • Bless the Child, Buones Aires 22.07.2000 und 29.12.2000 Tampere Finnland (CD)
  • Live at Mexico City (Salon 21) 29.07.2000 (CD)
  • "Radiomafia Kuopio", Kuopio 23.09.2000 (CD)
  • "World Tour", Lille, Frankreich 17.10.2000 (CD)
  • "Live @ Paris", Paris 18.10.2000 (CD)
  • "Paris 2000", Paris 18.10.2000 (DoCD)
  • "Sometimes Wishes come true", 24.10.2000 (DoCD)
  • Live at Vosselaar, Belgien 15.11.2000 (CD - 10 Tracks)
  • Live at Vosselaar, Belgien 15.11.2000 (CD - 15 Tracks)
  • "Over the Hills to Wacken", Wacken Open Air 04.08.2001 (CD)
  • "Guests of Eternity" - Live At Gorbunov`s Palace 24.08.2001 (CD)
  • Bless the Century Child – Century Child Tour, Paradiso 28.08.2001 (CD) 16 Tracks
  • "Century Child World Tour, Live in Sao Paolo, Brazil 20.07.2002" (DoCD)
  • Live at Moskau 13.08.2002 (DoCD)
  • "The Beauty of the Beast Century-Child-Tour 2002-2003" (DoCD)
  • "Hollandia Bless the Web", Amsterdam 28.02.2002 Webcast (CD)
  • Live at Oberhausen 11.01.2003 (DoCD)
  • Sacreds Siren´s Elvenpath, RMJ Festival Finnland, Juni 2003 (DVD)
  • Gates of Metal, Schwegen 2003 (CD)
  • Symphony Of Angels – Once upon a Tour 2004 und 2005, Palladium 19.10.2004 (CD)
  • The eleven gems
  • "Asylum Choir (CD)
  • "Angels Dream Nightwish (CD)
  • "Nightwish - Once in High Hopes (2CD - Tour 2005)
  • "Once upon a Tour 2005 (2 CD Set)
  • "Nightwish Once at Dynamo (CD - DIGI)
  • "Once - Over Argentina (CD - DIGI)
  • "Nightwish - Live in Madrid (DVD)
  • "Nighwish - No nights at all (DVD)
  • "Live Show - From wishes to eternity (Video-CD)
  • "Nightwish Live - Video CD (Oceanborn-Zeit)
  • "From wishes to eternity (Live DVD- Bootleg!)
  • "Wishsides (2 CD Set)
  • "Nightwish Mysteries Vol. 1 (CD)
  • "Nightwish Mysteries Vol. 2. (CD)
  • "She is my Sin (CD)
  • "Monster of Rock - Nightwish
nach oben

 


14. Was bedeutet der Titel "Nemo"?


Nemo stammt aus dem Lateinischen und bedeutet "niemand".
Der Titel „Nemo“ hat nichts mit dem Kapitän Nemo oder dem Fisch aus dem Disneyfilm „Findet Nemo“ zu tun.

 

nach oben

 


15. Was bedeutet "Kuolema Tekee Taiteilijan"?


Die Übersetzung bedeutet: "Der Tod macht einen Künstler".

nach oben

 


16. Was bedeutet der Titel „Amaranth“?


Es gibt eine Pflanzengattung, die so heißt. Hier die Bilder von unterschiedlichen Varianten:
- als Hängeform
- als Zimmerpflanze
- noch einmal als Zimmerpflanze

 

Ein computergeneriertes Bild ist auch auf dem Cover der gleichnamigen Single zu sehen. Die Samen dieser Pflanzen waren in den alten Hochkulturen Süd- und Mittelamerikas eine wichtige Nahrungsquelle und werden auch heute noch als eine Art Getreide verarbeitet. In Gedichten und Mythen wird „Amaranth“ oft als Symbol für immerwährende Schönheit, Robustheit und Unsterblichkeit verwendet. Dabei hat trotz des Namens der Song nur wenig mit dieser Pflanze zu tun.

 

nach oben

 


17. Wo finde ich die Texte der Bonussongs?


Die Texte findet ihr auf der Webseite unter der Rubrik Songtexte.

 

nach oben

 


18. Warum sind die Texte der Coversongs nicht auf eurer Webseite?


Die Texte der Coversongs sind rechtlich geschützt. Würden wir diese ohne Genehmigung der Rechtinhaber veröffentlichen, würden wir uns strafbar machen.

 

nach oben

 


19. Wie genau lauten die gesprochenen Worte bei "Creek Mary's Blood?


Englisch


I still dream every night
Of them wolves, them mustangs, those endless prairies
The restless winds over mountaintops
The unspoilt frontier of my kith n`kin
The hallowed land of the Great Spirit
I still believe
In every night
In every day
I am like the caribou
And you like the wolves that make me stronger
We never owed you anything
Our only debt is one life for our Mother
It was a good day to chant this song
For Her

 

Our spirit was here long before you
Long before us
And long will it be after your pride brings you to your end

 

Deutsch


Ich träume noch immer jede Nacht
Von den Wölfen, den Mustangs, den endlosen Prärien
Die ruhelosen Winde über die Berggipfel
Die unverdorbene Grenze meiner Freunde und Verwandten
Das gesegnete Land des Großen Geistes
Ich glaube noch immer
An jede Nacht
An jeden Tag
Ich bin wie das Karibu
Und ihr wie die Wölfe, die mich stärker machen
Wir schuldeten euch nie etwas
Unsere einzige Verpflichtung ist ein Leben für unsere Mutter
Es war ein guter Tag, dieses Lied für sie zu singen.

 

Unser Geist war hier lange vor euch
Lange vor uns
Und er wird lange, nachdem euer Stolz euch zu eurem Ende gebracht hat, da sein.

 

nach oben

 


20. Wie genau lauten die gesprochenen Worte bei dem Song "Higher Than Hope"?


Englisch


Just would like to think that,
not why it happened to me
But why was I saved?
What else could I do now?

 

-Your death saved me-

 

Being in the dark about something,
I can't even tell you know how scary it is
You don't know what's inside,
you don't know what's gonna happen to you
And the best way to put somebody
at ease is to inform him
Even it's the grim truth

 

Deutsch


Ich möchte nicht darüber nachdenken,
warum mir das passiert ist.
Sondern warum ich gerettet wurde.
Was könnte ich sonst tun?

 

- Dein Tod hat mich gerettet -

 

Über etwas im Dunkeln zu sein,
ich kann Dir nicht einmal sagen, wie unheimlich das ist.
Du weißt nicht, was in Dir ist,
Du weißt nicht, was mit Dir passieren wird.
Und der beste Weg, um jemanden zu beruhigen,
ist ihn zu informieren.
Auch wenn es die grauenvolle Wahrheit ist.

 

nach oben

 


21. Stimmt es, dass Tarja bei Within Temptation bei einer Live-Version von „Our Farewell“ mitsingt?


Nein, das ist nicht Tarja, sondern eine Opernsängerin aus den Niederlanden namens Ghea.

 

nach oben

 


22. Kann man irgendwo eine Liste einsehen, wo die Band schon überall gespielt hat?


Eine Chronik der Tour findet ihr auf unsere Webseite unter dem Punkt Tour-Geschichte.

 

nach oben

 


23. Bei welcher Band waren Nightwish als Support in ihren Anfangsjahren unterwegs?


1999: Vanden Plas + Rage (Rage war der Headliner)

 

nach oben

 


24. Welche Support-Bands hatten Nightwish bisher?

 

2000: Sinergy + Eternal Tears Of Sorrow
2002: After Forever + Charon
2003: Lordi
2004: Sonata Arctica + Timo Rautiainen ja Trio Niskalaukaus, Lullacry (in den USA)
2005: Tristania
2007: Paradise Lost (in den USA), Indica (in Skandinavien und Finnland)
2008: Pain (Europa-Tour)
2009: Pain + Indica  
 

 

nach oben

 


25. Wie sieht es bei den Mitgliedern privat aus?


Jukka und seine Freundin Satu haben eine Tochter (geboren am 11.03.2003), Luna, und einen Sohn (geboren am 19.12.2005), Niki.
Marco und seine Frau haben Zwillinge, zwei Jungen, mit den Namen Antto und Miro.
Von Emppu wissen wir zumindest, dass er eine Freundin hat.
Tuomas hüllt sich in Schweigen zu dem Thema.
Anette ist vergeben und hat einen sechsjährigen Sohn, Seth.
Tarja hat Marcelo Cabuli, einen Argentinier, den Label-Chef des "Beto Vazquez Infinity" Albums geheiratet.

 

nach oben

 


26. Warum hat Sami Vänskä die Band verlassen?


Eine genaue Erläuterung zu der Trennung gibt es auf der DVD „End of Innocence“ und im Buch "Once Upon a Nightwish".

 

nach oben

 


27. Warum hat Tarja Turunen die Band verlassen?


Die Trennung von Tarja Turunen hat vor allem in Finnland einen großen Medienrummel ausgelöst. Eine nähere Beschreibung findet sich in dem Nightwishbuch von Mape Ollila.
Der Brief der Band an Tarja
Tarjas Antwort
Marcelo Cabuli beantwortet Fragen

 

nach oben

 


28. Wie heißen die Schriftarten, die Nightwish verwenden?


Das Nightwish-Logo wurde mit der Schriftart „Shelley Volante Script“ erstellt.
Für die Single „Nemo“ und das Album „Once“ wurde „Tension“ verwendet.
Beide Schriftarten sind lizenzpflichtig und dürfen nicht auf Fanseiten zum Download angeboten werden. Wer es doch tut, egal ob Anbieter oder Downloader, macht sich strafbar.

 

nach oben

 


29. Kann man die Bandmitglieder per Post oder Email erreichen?


Generell nicht. Vor einigen Jahren gab es Email-Adressen, unter denen die Mitglieder der Band zu erreichen waren. Diese gibt es heute nicht mehr.
Persönlich zu erreichen ist die Band nicht, auch nicht für Clubmitglieder. Auf der Nightwish-Homepage gibt es aber die Möglichkeit, über die „Nightmail“-Aktion Fragen an Bandmitglieder einzuschicken. Die interessantesten Fragen werden dann von den Webmastern weitergeleitet und die Antworten dann auf nightwish.com veröffentlicht. Näheres zu der Aktion findet ihr auch dort unter Nightmail.
Über den Fanclub bieten wir euch zudem die Möglichkeit an, dass wir eure Fanpost an die Band weiterleiten. Dass Ihr eine Antwort auf eure Fanpost erhaltet, können wir jedoch nicht garantieren.

 

nach oben

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 03. April 2009 um 15:23 Uhr
 
Banner

PM- Anzeige

Sie sind nicht eingeloggt.

Aktuelle Umfrage

Was findest du am Fanclub am wichtigsten?
 

Nächste Geburtstage

  • Montag, 22. Dezember 2014 Matze (29)
  • Freitag, 26. Dezember 2014 data (28)
  • Montag, 29. Dezember 2014 Dawn (35)
  • Dienstag, 30. Dezember 2014 JollyRoger (32)

Zufallsbild aus der Galerie

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden, die angezeigt werden können.